Datenschutz

Ohne Datenverarbeitung ist ein geregelter Geschäftsbetrieb für Unternehmen nicht denkbar. Schon aus Selbstzweck ist es daher wichtig, Datenschutz auf Basis des aktuellen Stands der Technik umzusetzen. So haben Kunden, Mitarbeiter und Auftraggeber das Gefühl, dass sich ihre Daten in guten Händen befinden und arbeiten gern mit Ihnen zusammen.

DSGVO: Die EU nimmt Unternehmen in die Pflicht

Am 25. Mai 2018 werden die neuen EU-weiten Regelungen zum Datenschutz wirksam. Mit der EU-DSGVO setzt ein Paradigmenwechseln ein: Unternehmen müssen unabhängig von tatsächlichen Datenschutzverstößen ihre Anstrengungen zur Vermeidung von Datenpannen nachweisen. Andernfalls drohen neben dem nicht unerheblichen Reputationsverlust Bußgelder von derzeit bis zu 300.000 Euro. Dieser Betrag wird mit dem Wirksamwerden der EU-DSGVO ab dem 25. Mai 2018 nochmals drastisch erhöht auf bis zu 20 Millionen Euro oder bis zu vier Prozent des gesamten weltweit erzielten Konzern-Jahresumsatzes, je nachdem, welcher Wert der höhere ist.

Um den regulatorischen Vorgaben nachzukommen, ist ein solides unternehmensweites Datenschutzkonzept notwendig. Bereiten Sie Ihr Unternehmen frühzeitig auf die neuen Datenschutz-Anforderungen vor. Die EU-DSGVO wurde bereits am 04. Mai 2016 veröffentlicht und ist seitdem gültig. Ab dem 25. Mai 2018 wird die EU-DSGVO unmittelbar und ohne Schonfrist wirksam.

kelobit: Ein starker Partner beim Datenschutz

Mit der kelobit IT-Experts GmbH steht Ihnen ein Team von Experten zur Seite. Neben unseren DEKRA-zertifizierten Fachkräften für Datenschutz verfügen wir über technische Consultants, die notwendige Schutzmaßen für Ihr Unternehmen planen und/oder umsetzen.

Unsere Leistungen im Detail:

  • Bestellung eines externen Datenschutzbeauftragten aus unserem Haus: Informieren Sie sich im Detail
  • Audit Ihres aktuellen Datenschutzniveaus: Hier finden Sie mehr Informationen
  • Ermittlung von Handlungsbedarf und Handlungsempfehlungen
  • Planung und Unterstützung bei der Umsetzung von Maßnahmen zur Steigerung Ihrer Datenschutz-Compliance
  • Erarbeitung eines umfassenden Datenschutzkonzepts für Ihr Unternehmen
  • Unterstützung bei der Dokumentation von Verfahren, Prozessen, zugrundeliegender Infrastruktur und deren Absicherung
  • Unterstützung Ihres innerbetrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Sensibilisierung Ihrer Mitarbeiter: Hier finden Sie mehr Informationen
  • Beratung zu technischen und organisatorischen Maßnahmen
  • Stärkung Ihrer IT-Sicherheit: Unsere Lösungen im Detail

Kunden aus Halle, Bitterfeld, Leipzig und weiteren Städten widmen sich bereits dem Thema Datenschutz mit uns, denn Datenschutz geht jeden an.

Weitere Infos entnehmen Sie unserem Flyer:

Sprechen Sie uns auf ein individuelles Angebot an. Wir beraten Sie gern.